Fachtag „Formelle und informelle Lernpraktiken & digitale Medien in der musikorientierten Jugendarbeit

23. Sep 2022

Sieben Workshops bieten Raum und Zeit, um miteinander Methoden & Didaktiken der Musik-, Instrumenten- und Bandarbeit unter Berücksichtigung von Diversität, Gender, Inklusion und Digitalität praktisch zu erproben.

Wann: 18.10.2022, in der Zeit von 9.30 bis 14.00 Uhr

Wo: Jugendkulturzentrum 'Die Weiße Rose', Martin-Luther-Straße 77, 10825 Berlin

Anmeldung erforderlich!

Zum Fachtag „Formelle und informelle Lernpraktiken & digitale Medien in der musikorientierten Jugendarbeit" laden die Landesarbeitsgemeinschaft Populäre Musik/Kultur Berlin (LAG Pop e.V.), die LKJ Berlin e. V., die Alice Salomon Hochschule Berlin, das Jugendkulturzentrum 'Die Weiße Rose', das Freizeit-, Sport- & Kulturzentrum 'Metronom' & die 'Internetwerkstatt Netti' der outreach gGmbH, Sie/Euch herzlich ein.
Corona liegt (hoffentlich) hinter uns, Proberäume und Tonstudios werden wieder genutzt, Band- und Instrumentenworkshops, Konzerte und Musikcamps organisiert und internationale Begegnungen wieder aufgenommen und fortgeführt.
Der Fachtag dient vor allem dem kollegialen Austausch.
Sieben Workshops bieten Raum und Zeit, um miteinander Methoden & Didaktiken der Musik-, Instrumenten- und Bandarbeit unter Berücksichtigung von Diversität, Gender, Inklusion und Digitalität praktisch zu erproben. Neues kann kennengelernt, von den Erfahrungen von Kolleginnen und Kollegen anderer Einrichtungen profitiert und Anregungen mitgenommen werden.

Für Kaffee, Tee, Wasser u.a. erheben wir einen Teilnehmerbeitrag von 5,- €.

Anmeldungen können unter hier erfolgen.

Hier findet ihr das Programm.


Quelle: berlin lkj e.v.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen