Freiheitsrechte und Verschwörungserzählungen in Krisenzeiten

17. Jan 2022

20 Fragen und Antworten

"In pandemisch bewegten Zeiten haben wir [Landeszentrale für politische Bildung] gemeinsam mit der Amadeu Antonio Stiftung eine orientierende Handreichung unter dem Titel „Freiheitsrechte und Verschwörungserzählungen in Krisenzeiten – 20 Fragen und Antworten“ veröffentlicht. Das neue Heft bietet im handlichen Format von 12 × 12 cm kurz und knapp Hilfestellung zur Einordnung grundlegender Aspekte der Pandemiebekämpfung.

In die Konzeption der Veröffentlichung sind die Perspektiven von Vertreter:innen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen eingeflossen, die von der Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen besonders betroffen sind oder die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt engagieren. An einem „Runden Tisch“ wurden Menschen aus den Bereichen Pflege, Bildung, Gewerkschaften, Jugendarbeit, Kultur, Clubwesen, Polizei und zivilgesellschaftliche Gruppen konsultiert, um praxisnahe Impulse für die Ausgestaltung des Heftes zu gewinnen."

Mehr dazu hier.

Download hier.

Quelle: www.berlin.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen