Online: ‚Ein scharfes Schwert schneidet sehr, eine scharfe Zunge noch viel mehr!

14. Sep 2022

Online: ‚Ein scharfes Schwert schneidet sehr, eine scharfe Zunge noch viel mehr!

Mit Sprache diskriminierungssensibel umgehen

Wann? 01.12.2022 und 02.12.2022

Wo? online

Anmeldung erforderlich!

‚Ein scharfes Schwert schneidet sehr, eine scharfe Zunge noch viel mehr! Dieses Sprichwort verdeutlicht, wie sehr Wörter verletzen, kränken, herabwürdigen, beleidigen - diskriminieren können. Wie bewusst gehen wir in Bezug auf Diskriminierung mit Sprache in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen um? Gibt es Situationen, in denen auch Fachkräfte oder Kinder/Jugendliche ausgrenzende Begriffe benutzen, wenn auch nicht beabsichtigt? Wie reagieren wir dann: beschämt, verärgert, wütend, hilflos ...? Wie sind wir selbst mit Sprache aufgewachsen? Welche sprachliche Ausdrucksfähigkeit erwarten wir von uns und anderen? Können und wollen wir in einfacher oder leichter Sprache reden, so dass uns alle verstehen können?

Mehr dazu hier.

Quelle: sfbb.berlin-brandenburg.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen