Das Lokale Berufliche Orientierungszentrum (LBO) sucht auf Honorarbasis Trainer:innen im Bereich Berufsorientierung

Das Lokale Berufliche Orientierungszentrum (LBO) führt Angebote zur Berufsorientierung durch. Es initiiert und fördert eine nachhaltige Struktur der Berufsorientierung mit Beteiligung der für diesen Prozess bedeutsamen Akteur:innen, wie Schüler:innen, Unternehmen/Betrieben, Eltern und regionalen Institutionen.

Wir wünschen uns Honorarkräfte:

  •  mit einer Ausbildung und/oder einem Studium der Erziehungs-, Sozialwissenschaften,

Bildungsbegleitung, Soz.Päd., Dipl.Päd., Psychologie, Lehramt (z.B. Wirtschaft, Arbeit, Technik)

  • Meister:innen
  • Ausbilder:innen mit AEVO
  • Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung 
  • auch möglich: Student:innen kurz vor dem Abschluss


Für folgende Bereiche:

  • Durchführung von Seminaren und Trainings mit dem Schwerpunkt Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Auswahlverfahren, soziale Kompetenzen
  • Durchführung von individueller Beratung  
  • Praktikumsvermittlung und -begleitung


Die Zielgruppen unserer Arbeit sind:

  • Schüler:innen der Sekundarstufen I und II von allgemeinbildenden Berliner Schulen (Integrierte Sekundarschulen, Förderschulen, Gymnasien)


Wir wünschen uns:

  • Methodenkompetenzen mit dem geschlechtsspezifischem Blick der außerschulischen Jugendbildung
  • Erfahrung in Leitung und Gestaltung von Gruppenprozessen und/oder Durchführung von individueller Beratung, Berufsorientierung, Bewerbungs-, Kompetenztraining 
  • Interesse und Erfahrung an der Schnittstelle junge/benachteiligte Menschen – Arbeitsmarkt 
  • Adressat:innengerechter Umgang mit verschiedenen Kooperationspartner:innen
  • Sichere Kenntnisse in MS Office 
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Modellprojekt an der Schnittstelle Schule/Wirtschaft 
  • Mögliche Mitarbeit an der Konzepterweiterung 
  • Nettes Team 
  • Flexible Auftragsvergabe 
  • Vergütung abhängig von Abschluss und Erfahrung (18,-€ oder 24,-€)


Im Sinne unserer Angebote und Arbeitsweise liegt uns an einer länger- bzw. langfristigen Zusammenarbeit mit
den Honorarkräften.

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung – bitte an: juliane.schunk@alte-feuerwache.de

Download

folge uns

folgt uns auf

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet notwendige Cookies sowie externe Dienste, wie z.B. OpenStreetMap oder YouTube, zu denen Daten ihrer Seitennutzung übertragen werden. Sie können dies zulassen oder ablehnen.  Datenschutzinformationen