Medienpädagogische Dozent:innen bzw. Workshopleiter:innen für Projekt reboot_ gesucht!

Du hast medienpädagogische Erfahrung und Interesse an der thematischen Medienarbeit in einer Jugendeinrichtung?

Dann melde dich für unser Pilotprojekt „reboot_“!

Themenfeld
digitale Achtsamkeit & demokratische Kommunikation

Kurzbeschreibung
Eine Woche lang beschäftigen sich Jugendliche mit dem Thema „digitale Achtsamkeit.“ Die erste Projektwoche ist für den Zeitraum vom 20. bis 24. Juni 2022 (Mo.-Fr.) geplant.

Was heißt das?

  • Positionierung gg. antidemokratische Strukturen wie HateSpeech, FakeNews & Co
  • Erarbeiten eines gemeinsamen digitalen Verhaltenskodex
  • Die Einrichtungen erhalten am Schluss das Siegel: „reboot_ – digital achtsame Einrichtung“

Als Ergebnis sollen handlungsorientierte Medienprodukte entstehen wie z.B. Videos, Podcasts, Songs, Slideshows/Reels, Memes, Posts auf Instagram u.m.

Honorar: 1.200 € in Form eines Honorarvertrages

Kontakt

Bei Interesse meldet euch bitte bei:
jfsb / Projektleitung „reboot_“
Jördis Schön
nfmdnschnd
Tel: 0176/60015092

Mit allen Interessierten wird es ein Vorbereitungstreffen geben. Im besten Falle hast du vielleicht sogar schon Kontakt zu einer Jugendeinrichtung, mit der du gerne zusammenarbeiten möchtest?

folge uns

folgt uns auf

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen