Fachaustausch "Digitale Gewalt und Manipulation: Von Rechtsruck bis Deepfakes"

Ort

Pankow

Veranstalter

Fokus Medienbildung

Termin/e

Fakenews, Manipulationskampagnen oder KI generierte Nacktbilder. Täglich begegnen jungen Menschen verschiedenste Formen von digitaler Gewalt. Was digitale Gewalt beinhaltet, welche Möglichkeiten es gibt, sich davor zu schützen und wie KI gezielt in Desinformationskampagnen eingesetzt wird, soll im Rahmen des Fachaustausches beleuchtet werden.

Inhalt / Struktur

  • Fachinput von Lara Franke "Gemeinsam gegen Rechtsextremismus auf TikTok"
  • Praxisworkshop zum Thema Digitale Zivilcourage - Aktiv gegen Hass im Netz
  • Praxisworkshops zum Thema KI und manipulative Strategien im Netz
  • Gemeinsamer Austausch und Reflexion

Zielgruppe

(Sozial)pädagogische Fachkräfte aller Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe (z.B. offene Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit, Hort etc.)

Mehr erfahren und Anmeldung auf der Seite von Fokusbildung Medienbildung

Wann


Wo

Medienkompetenzzentrum Pankow, Hosemannstr. 14, 10409 Berlin

Web
Anmeldung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen