Hass im Netz in der medienpädagogischen Fachkräfte-Qualifizierung

Ort

Online

Veranstalter

GMK

Termin/e

 Der Themenkomplex Hass im Netz ist komplex und eng mit anderen Themen wie Fake News, Desinformation, Verschwörungserzählungen und politischer Bildung verbunden. Wir möchten in dieser Online-Veranstaltung anhand von kurzen Inputs ins Gespräch darüber kommen, wie Hass im Netz in (medien-)pädagogischen Qualifizierungs-, Fort- und Ausbildungsprogrammen thematisiert wird:

  • (Wie) Wird Hass im Netz zum Thema in verschiedenen Bildungsprogrammen und -angeboten für Multiplikator*innen?
  • Welche Beispiele, Projekte und Materialien werden wie methodisch vermittelt?
  • Was macht qualitativ hochwerte Bildungsangebote für Fachkräfte zu diesem Thema aus?
  • Welche neuen Entwicklungen im Gegenstandsbereich sind zu erkennen?
  • Welche Bedarfe und Entwicklungspotenziale werden identifiziert und wie lassen sich diese erfüllen bzw. realisieren?

In 2-3 etwa 10-minütigen Inputs werden in dieser Veranstaltung Perspektiven aus NRW vorgestellt. Anschließen wird eine offene Diskussion unter allen Anwesenden eröffnet, um einige Antworten auf die genannten Fragen zu sammeln.


Wann

Wo

Online

Anmeldung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen