KI, Krieg und TikTok: gesellschaftliche Chancen und Herausforderungen im Kontext von Migration und Digitalisierung

Ort

Mitte

Atrium, Robert Bosch Stiftung, Französische Straße 32, 10117 Berlin

Veranstalter

la red e.v. in Kooperation mit minor

Termin/e

Fachtagung #NexSM24 - Social Media for Migration and Society

In einer zunehmend digitalisierten Welt stehen Einwanderungsgesellschaften vor neuen Herausforderungen, aber auch Chancen. In einer Ära, die von Künstlicher Intelligenz, Krieg und TikTok geprägt ist, sind die Dynamiken der Migration und Partizipation in den digitalen Medien und deren Auswirkungen auf gesellschaftliche Diskurse komplexer und umfänglicher denn je. Die Fachtagung #NexSM24 widmet sich diesen Themen und untersucht die Wechselwirkungen zwischen den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Migration und soziale Medien, um die Debatte über die Potenziale sowie die Herausforderungen der digitalen Transformation für Migrant*innen und migrantische Communitys voranzubringen. Ein besonderer Fokus der Tagung liegt auf dem Austausch von Erfahrungen und Perspektiven, die in den deutschsprachigen Ländern mit diesen Themen gemacht werden und der gemeinsamen Suche nach konstruktiven Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen, die mit den Megatrends Digitalisierung und Migration einhergehen.

Das Projekt „NexSM - Social Media for Migration and Society” von La Red – Vernetzung und Integration e.V. in Kooperation mit Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung erforscht seit 2022 die Auswirkungen der Digitalisierung auf Einwanderungsgesellschaften als zentrale Zukunftsfrage, deren Beantwortung über die Möglichkeiten und Einschränkungen für Empowerment, Integration und nachhaltiger Partizipation von Menschen mit Einwanderungsgeschichte entscheiden wird.

Im Rahmen der Projektarbeit baut NexSM seit 2022 eine Austausch- und Bildungsplattform auf, um die Partizipation von Migrant*innen(selbst)organisationen und migrantischen Online-Communitys an gesellschaftlichen Diskursen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu stärken. Wir freuen uns, die Erkenntnisse von NexSM bei dieser Tagung einbringen zu können, um Berührungspunkte und Austauschmöglichkeiten zwischen den rapiden Entwicklungen im Bereich der gesellschaftlichen Digitalisierung auf der einen Seite und den Strukturen und Akteuren der Einwanderungsgesellschaft auf der anderen Seite zu schaffen.

Wann

04.06.2024, Zeit: 09:30 – 16:30

Wo

Atrium, Robert Bosch Stiftung,
Französische Straße 32, 10117 Berlin

Anmeldung

Wenn Sie an der Tagung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 13.5.2024 auf unserer Web-
seite an: la-red.eu

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten: Google, Youtube und OpenStreetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen